Aktuell

Ausstellung Mask Behrens 17. April – 20. Juni 2021
Vernissage am 16. April 2021 ab 19 Uhr

Unsere zweite Ausstellung „Mask Behrens“ zeigt Fotografien und Objekte des Offenbacher Künstlers Marc Behrens.

„Mask Behrens“ beginnt 2013 mit einer kleinen, selbstgefertigten Burqa für die Performance „Clould“. Es geht um die Verbindung von Vielfliegerei und den übernatürlichen Wesen, die vermeintlich in den Wolken leben, oder deren Körperteile und -säfte die Wolken angeblich erst erzeugen. Als 2020 im dritten Dürrejahr riesige Waldgebiete von Schädlingen befallen und gerodet sind, als der Flugverkehr ausbleibt und Parties in versteckten Höhlen plötzlich illegal werden, baut der Künstler neue Masken, die seine Identität zur Disposition stellen und die in ihren Spiegelungen Phantome entstehen lassen. Das Projekt „Mask Behrens“ und die gleichnamige 2021 im Kann-Verlag erscheinende Publikation sind gefördert durch ein Projektstipendium der Hessischen Kulturstiftung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.